The Band

Wer und was steckt hinter Snakeskin Boozeband?

about

Snakeskin Boozeband

Gegründet als “The Restless“ im Jahr 2009, ergatterte sich das Laufentaler Power Trio schnell einen Namen als eine der vielversprechendsten Bands der Region. Seit 2015 als “Snakeskin Boozeband“ unterwegs, erhalten sie diesen Status aufrecht und überzeugen mit energiegeladenen Shows und ihren Eigenkompositionen, welche im Hard Rock, Rock’n’Roll und Metal verankert sind.

Nach der Demoveröffentlichung “Rock‘n‘Roll Mad“ (2011), erschien im November 2016 ihr selbstbetiteltes Album mit zehn vom Nachtleben inspirierten Songs. In den heimischen Wänden des Tonstudio VIPAL aufgenommen und von V.O. Pulver im Little Creek Studio veredelt, garantiert dieses Werk ein Hörerlebnis der besonderen Klasse. Mit diesem neuen Kapitel setzen die drei Musiker Kurs auf alle Bühnen und Bars, welche für eine ordentliche Ladung Booze-Rock gewappnet sind.

Mit den dort gewonnenen Erlebnissen arbeitet die Band derzeit in ihrem Tonstudio an neuem Material. Wer weiss was dabei alles entstehen kann?

  Reviews

"(...) Die Darbietung war erste Sahne und die Zuschauer hatten ihre helle Freude an Snakeskin Boozeband. Hier wurde eine authentische Rock’n’Roll Show geboten, bei der alles stimmte. (…)“

Dominic L., www.ironsawblade.ch – Livebericht Rockfact Music Club 21.11.2015

"(...) Was die Zuschauern sehr beeindruckte war die Bühnenpräsenz von Sänger Lukas Franz. Dieser junge Mann erinnerte äusserlich an einen Rock’n’Roll Jesus und spielte Gitarrensolos mit einer derartigen Leichtigkeit, dass man mit offenem Mund da stand. Das war nicht von dieser Welt und zog jeden Zuschauer in seinen Bann. Gesanglich überzeugte Lukas ebenfalls und wurde im Hintergrund unterstützt durch Schlagzeuger Pascal Kohler. Hier stimmte einfach alles und es war ein audiovisueller Hochgenuss die Jungs beim Spielen zuzusehen. (…)“

Dominic L., www.ironsawblade.ch – Livebericht Rockfact Music Club 01.04.2017

  „Gitarren-Gourmets aufgepasst: Das Laufentaler Trio bestehend aus Lukas Franz (Gitarre, Gesang), Vincent Perry (Bass) und Pascal Kohler (Drums und Background Gesang) schickt sich an hier mal genauer hinzuhören. (...) Alleine schon beim Intro des Songs dürfte so manch ein Gitarren-Gott neidisch zu Franz  hinüberschauen. (...)“

mh., TRACKS Magazin No. 2/2017 März/April – Album Review

  « Yeah, let's rock! Die drei Jungs aus Laufental lassen es schon beim Opener "Bar Romance" ordentlich krachen. Starten mit einem starken Go Down-AC/DC-Riff und treten in der 2 Hälfte des Songs dann ordentlich aus Gaspedal, (...) Ich mag die Malcom Young-like Crunch-Sound-Gitarre von Lukas, natürlich hört man die Parallelen zum Teil überdeutlich, aber egal es rockt und gefällt. (...) Dann folgt das verspielte Instrumental "J.A.M." Hier zeigen die drei, dass auch ein instrumentaler Song spannend sein kann, übrigens klasse Bassarbeit von Vincent. Ganz gut gefällt mir das Krokus-Riffing bei "Stand Up", reisst so richtig mit. Und mit "Fake Personalities" driftet man dann ein wenig in ältere Judas Priest ab, klasse. (...)"

Crazy Beat, Metal Factory – Album Review

Lukas Franz

Gesang / Gitarre

Wohnort: Liesberg (BL)

Geburtstag: 18. Mai

Hobbies: Musik hören, Schallplatten sammeln, Mountainbiken

Lieblingsbands: AC/DC, Black Sabbath, Pantera, Status Quo, The Darkness, Krokus

Lieblingsalben: An Invisible World Revealed, Thick as a Brick, Pornograffitti, Dopesmoker

Lieblingsmusiker: Marc Storace, Dimebag Darrell, Matt Pike, Wilko Johnson

Lieblingsgetränk: Mojito

Ich mag: sonniges Wetter, Ausgang mit Kollegen

Ich hasse: nichts zu tun haben, rohe Tomaten

Vincent Perry

Bass

Wohnort: Aesch (BL)

Geburtsdatum: 24. Januar

Hobbies: Musik, Sport, Zeichnen, Schlafen

Lieblingsband: Black Sabbath

Lieblingsalben: Master Of Reality, Technical Ecstasy, Let There Be Rock, The Marshall Mathers LP, 2001, AM , Rage Against The Machine, 3 (The Atomic Bitchwax)

Lieblingsmusiker: Ozzy Osbourne, Tony Iommi, Bon Scott, Dr. Dre, Bob Marley, Tom Morello

Lieblingsdrink: Pisco Sour

Ich liebe: Reisen, Filme, Fleisch, Fussball, Musik, Strand

Ich hasse: Geld, Rassismus, Rosenkohl

Pascal Kohler

Drums / Background Gesang

Wohnort: Röschenz (BL)

Geburtsdatum: 22. August

Hobbies: Gitarre spielen, Musik hören, Fitness

Lieblingsbands: AC/DC, Motörhead, Black Sabbath, Pantera, Pink Floyd, Toto, Dire Straits, Krokus, The Darkness, Extreme

Lieblingsalbums: Ballbreaker, Powerage, PULSE, Toto live in Amsterdam, Permission to land

Lieblingsmusiker: Angus Young

Lieblingsdrink: Gin Tonic

Ich liebe: Horrorfilme, Städte-Trips und mexikanisches Essen

Ich hasse: Koriander

Bookings

Melde dich für Bookings bei uns.

Contact Us